Stadttheater Freiberg

Garderobenmarke Stadttheater Freiberg
Garderobenmarke Stadttheater Freiberg

Garderobenmarke

Titel: Stadttheater Freiberg
Institution: Theater
Ort, Datierung: Freiberg (Sachsen), ca. 1960
Material und Technik: Aluminium, gelocht, geprägt
Abmessungen: Ø 40 mm, Gewicht: 6 g

Das Stadttheater im sächsischen Freiberg existiert unter diesem Namen bis 1993. Dann fusioniert es mit dem Stadttheater Döbeln und wird zum mittelsächsischen Theater. Die Spielstätte gegenüber der alten Nikolaikirche wird aus einer Privatinitiative heraus 1790 eröffnet und geht kurz darauf in den Besitz der Stadt über. Damit gilt es als das Stadttheater, das weltweit die längste Zeit im selben Gebäude spielt. Spätestens mit der Fusion 1993 wird die hier gezeigte Garderobenmarke außer Betreib genommen.