KKL Luzern

Garderobenmarke

Titel: KKL Luzern
Institution: Konzerthaus und Kulturzentrum
Ort, Datierung: Luzern, 2000
Material und Technik: Aluminium, geprägt, gestanzt
Abmessungen: 32 x 42 mm, Gewicht: 6 g

2000 wird das KKL in Luzern eröffnet und gilt inzwischen als Wahrzeichen der Zentralschweiz. Dazu trägt der außergewöhnliche architektonische Entwurf von Jean Nouvel und ein Konzertsaal mit international anerkannter Akustik bei. Die betont schlichten Garderobenmarken tragen nicht das Logo des Veranstaltungsortes, sondern von Rena Luzern, eines Herstellers für Garderobensysteme.

www.kkl-luzern.ch

© KKL Luzern, Switzerland
© KKL Luzern, Switzerland
© KKL Luzern, Switzerland
-Bild: GMM807