Hotel Mitropa

Garderobenmarke-Mitropa-Hotel
Garderobenmarke-Mitropa-Hotel

Garderobenmarke

Titel: Mitropa Hotel
Institution: Hotel
Ort, Datierung: unbekannt, 1980
Material und Technik: Kunststoff, geprägt und gelocht
Abmessungen: 45 x 65 mm, Gewicht: 8 g

Die MITROPA (Mitteleuropäische Schlafwagen- und Speisewagen-Aktien-Gesellschaft) exisitiert seit 1916. Nach dem Krieg bilden sich in Ost und West zwei Betriebe gleichen Namens. In der DDR betreibt die Mitropa ein breites Angebot an Einrichtungen, von den Speisewagen über Frisörsalons bis zu Hotels. Diese entstehen in Sassnitz auf Rügen, in Meißen, in Berlin-Schönefeld (Flughafen-Hotel) und am Hermsdorfer Kreuz in Thüringen. In welchem Hotel diese Marke eingesetzt wird, ist nicht klar. Wahrscheinlich gehört sie zum dazugehörigen Restaurant-Betrieb, bei dem die Mäntel abgegeben werden.

Mitropa-Hotel auf Rügen, eröffnet 1969